Fotoausstellung „Noch ein Leben“ von Ludwig Rauch

Marika Matthaei

Fotoausstellung „Noch ein Leben“ von Ludwig Rauch

Fotograf Ludwig Rauch „Noch ein Leben“
Hochauflösende Fotodrucke aufkaschiert auf Alu Dibond Verbundplatten, nachträglich veredelt mit einem vorderseitigem Marken-UV-Schutzlaminat.

„Noch ein Leben ist mehr als ein Leben”

So titelte die Lausitzer Rundschau kurz nach der Ausstellungseröffnung im Cottbusser Kunstmuseum Dieselkraftwerk bereits am 8.4.2014 (zum Artikel)

„Es ist realistische Fotografie, mit der er unser Sehen, Denken und Fühlen auf den Weg bringt. Es ist ein Realismus, der konsequent der Wahrheit verpflichtet ist. Es ist eine mit wachen Sinnen gefundene Wahrheit, die sich im Alltäglichen verbirgt und offenbart – bei Rauch, in den Menschen, in den Herausforderungen des Lebens, in Tier und Natur.“ (Lausitzer Rundschau am 8.4.2014)

Die über 200 Fotografien in schwarz-weiß, farbig und hinterleuchtet geben einen umfassenden Einblick in das 30jährige künstlerische Schaffen des Fotografen Ludwig Rauchs. 

Die Ausstellung läuft noch bis 25.5.2014
im Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus, Am Amtsteich 15, 03046 Cottbus

Ludwig Rauch auf Facebook