Jonaz Martin: »The Blacklight Tribe«

Holger Bartholz
Ausstellung von Jonaz Martin "The Blacklight Tribe"
Der Titel der aktuellen Ausstellung

Jonaz Martin: »The Blacklight Tribe«

Die Fusion von Farben und Licht zusammen mit der Magie der Porträts außergewöhnlicher Menschen, waren die Grundsteine der fotografischen Vision dieser Ausstellung.

Als »Herr Calligrafinger« oder »JM« ist der Künstler Jonaz Martin seit vielen Jahren als freiberuflicher Art Director & Calligraffiti Künstler in Berlin unterwegs. Sein Calligraffiti-Stil ist inspiriert von arabischen Ornamenten und machte seine Bodypaintings auch auf Festivals sofort beliebt.

Die Inspiration für die Idee von »The Blacklight Tribe« waren die visuellen Lichteffekte auf Festivals, sowie eigene tiefe Erfahrungen in Kommunenkreisen und spirituelle Begegnungen des Künstlers.
Der Anspruch von Jonaz war und ist es, sich ein Konzept auszudenken, das eine Kunstausstellung wieder zu einem Erlebnis macht. »Wenn ich in Berlin auf eine Kunstausstellung gehe, dann will ich auch geflasht nach Hause gehen, deswegen lebe ich hier.«, sagte er.

Durch den speziellen 3D-Effekt der Leuchtfarben bekommen die Bilder eine ganz besondere Bildtiefe und Farbschärfe. Begleitet von Shamanic Sounds und vom Geruch des Palo Santos, schicken wir euch für eine kurze Zeit auf eine spirituelle Reise, fernab von unserer Realität.

www.calligrafinger.com // Instagram: @Jonaz_martin

 

 

Motive der Ausstellung »The Blacklight Tribe« zum Verkauf ab 30,00–500,00 €

Verkaufspreis je Motiv als hochwertiger Print auf Fotopapier inkl. 3D-Brille, in 50 x 70 cm für 30,- Euro oder in 70 x 100 cm für 40,- Euro. Andere Größen und Bildmaterialien sind auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.

1
2
3
4
5
6
12
13
14
15
7
8
9
10
11
16
17
18